Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Widerrufsbelehrung für Verbraucher (VIII.)

I.) Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand: 16.02.2016
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Glarestomper.de/Inh. Johannes Voermanek (im folgenden Text nur glarestomper.de genannt ) und dem Kunden des Onlineshops (im folgenden Text nur Besteller genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der gültigen Fassung wie sie zur Zeit der Bestellung gültig sind (dies gilt auch für alle zukünftigen Geschäfte).
Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt glarestomper.de nicht an, es sei denn, es wird den Bedingungen ausdrücklich durch eine schriftlich Bestätigung durch glarestomper.de in ihrer Geltung zugestimmt.

 

II.)   Warenzustand / Preise / Lieferzeiten / Versand
Die von uns verkauften Waren sind Neuwaren.

Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von Glarestomper.de einschließlich Mehrwertsteuer (derzeit 19%) inklusive Kosten für Verpackung und Versand.

Bestellungen von Neukunden werden nur nach Bezahlung per Vorkasse oder mit Paypal verschickt.
Bei wiederholten Bestellungen durch einen Kunden kann auf Rechnung bestellen werden, das Zahlungsziel beträgt 10 Tage nach Lieferdatum.

Nach Eingang der Zahlung auf unserem Girokonto oder per Paypal, sowie bei Lieferung auf Rechnung veranlassen wir den Versand innerhalb von 2-3 Werktagen. Der Versand erfolgt normalerweise über die Deutsche Post oder Hermes. 
Die Lieferzeit (Laufzeit) ist im Normalfall innerhalb von Deutschland nicht länger als 1-5 Werktage, bei Sendungen ins Ausland können bis 14 Tage bis zum Erhalt der Ware vergehen. 
Die Lieferzeiten sind unverbindlich, soweit nicht durch glarestomper.de ein Liefertermin schriftlich garantiert worden ist.

 

III.) Fälligkeit und Zahlung
Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen zu begleichen, ohne jeden Abzug ist die Zahlung auf ein von dem Unternehmen angegebenes Konto zu leisten. Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarungen.
Ist danach keine Zahlung erfolgt, behalten wir uns das Recht vor, sie sofort zu mahnen und gegenenfalls Mahngebühren zu erheben.
Sollte die Rechnung trotz schriftlicher Mahnung nicht ausgeglichen werden, behalten wir uns vor ein gerichtliches Mahnverfahren einzuleiten.

Das Recht zur Aufrechnung besteht für den Bestellter nicht, es sei denn, seine Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder von glarestomper.de anerkannt. Zurückbehaltungsrecht auszuüben ist dem Besteller nur gestattet, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

IV.) Eigentumsvorbehalt
Bei Zahlung gegen Rechnung stehen glarestomper.de die im Folgenden beschriebenen Sicherungsrechte zu:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von glarestomper.de. Der Eigentumsvorbehalt erlischt mit vollständiger Bezahlung der Ware.

V.) Gewährleistung
Die Gewährleistung ist bei Beanstandung von Mängeln nach unserer Wahl auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung beschränkt.
Schlagen Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen nach angemessener Frist fehl, kann der Kunde wahlweise Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachen des Vertrags verlangen.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss,  Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen, es sei denn, wir haften wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit. Dieser Ausschluss gilt nicht für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

VI.) Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Nur die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und wenn nicht anders gewünscht in eine Kundendatenbank aufgenommen. Sie haben immer das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie die Möglichkeit Ihre Angaben aus unserer Kundendatenbank berichtigen oder löschen zu lassen. Hierfür nehmens sie bitte über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten mit uns Kontakt auf.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

VII.) Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung zustande.

Die Annahme erfolgt mit dem Erhalt der Ware durch den Kunden nach Übersendung der Ware.  Unsere Angebote sind - sofern nichts anderes vereinbart - stets unverbindlich und freibleibend. Die Berichtigung von Druckfehlern und Irrtümern bleibt vorbehalten. glarestomper.de verpflichtet sich, die Bestellungen zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Sollte sicher aber herausstellen, dass auf der Website Schreib- und Rechenfehler zum Zeitpunkt der Bestellung vorlagen, ist glarestomper.de zum Storno berechtigt.

VIII.) Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Johannes Voermanek,
Schwarzwald Str. 25,
79822 Titisee-Neustadt,
Tel/Fax 03212-1023105

(aus dem deutschen Festnetz sowie aus Handy-Netzen können extra kosten für den Anruf  enstehen. Informieren Sie sich hierüber bei Ihrem Netzbetreiber.)

Email:
kontakt(at)glarestomper.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Dieses können sie hier runterladen:

Muster-Widerrufsformular zum Download.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse lautet: kontakt(at)glarestomper.de.

IX.) Müllverordnung für Verpackunsmaterial:
Verpackungsmaterial Verpackungen sind - entsprechend der Müllverordnung – zu trennen, und umweltfreundlich zu entsorgen. Lassen Sie Kinder nicht mit den Verpackungsfolien spielen, es entsteht Erstickungsgefahr!

X.) Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen. Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht.




Stand: 16.02.2016